Archiv Januar 2014

Trados Studio 2011 und bilinguales XML

Bei Übersetzungen für die IT-Branche bekommt man es unweigerlich auch mit XML-Daten zu tun. Einige davon enthalten Sprachstrings, die mit den Dateifiltern von Trados Studio einfach für die Übersetzung ausgelesen werden können. In diesem Fall wird die Übersetzung genau dort hingeschrieben, wo der quellsprachliche String stand und der Kunde bekommt ohne weiteres die übersetzte XML-Datei. Anders sieht die Sache aus, wenn zwei oder mehr Sprachen vom XML erfasst werden…

Weiterlesen